Montag, 21.10.2019
"MONEY OF BULLSHIT" – Eine Interviewserie von Veronique Homann

Aldous Harding beantwortet den Throbbing Gristle Fragebogen

Die elfteilige Interview-Serie “MONEY OF BULLSHIT” von Veronique Homann greift den Throbbing Gristle-Fragebogen auf, der 1977 als Beilage zu deren “Second Annual Report” (Industrial Records) Album erschienen ist und sich aus 39 (un-)verwandten TG-Fragen zusammensetzt. Den Interviewten ist dabei selbst überlassen, ob sie die Fragen beantworten (und wie) oder eben nicht.
Anliegen der Autorin ist es, Informationen von (Un-)Sinn zu sammeln. Der vorliegende Katalog ist das Ergebnis dieses Unterfangens in elffacher Ausführung.

Teil 7: Aldous Harding
“How do you cheer up a sad friend?“, fragt DIG IT! im Interview mit Aldous Harding, worauf die aus Lyttelton, Neuseeland stammende Singer-Songwriterin antwortet: „Kill them.“ Zuletzt erschien von Harding bei 4AD das Album „Designer”.


Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close