Samstag, 23.02.2019
Efdemins „New Atlantis“

Efdemin: Die lange Tauchfahrt zum Ich

„In dem Album steckt viel Zeit, Arbeit und Leid drin. Viele Jahre, in denen ich als DJ gereist bin…

» weiterlesen

Korbinian Verlag – Interview mit Katharina Holzmann, David Rabolt und Sascha Ehlert

Korbinian Verlag: „Wir haben es gestemmt“

"Wir versuchen so zu leben, dass wir mit möglichst vielen verschiedenen Menschen zu tun haben, sei …

» weiterlesen

Jessica Pratt – Interview

Jessica Pratt: “Ich vermeide es, über meine Grenzen hinauszugehen

"Performen ist total wichtig. Durch die Wiederholung finde ich zu einem ganz neuen Verständnis der …

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends in conversation - Jennifer Tull Westberg

Jennifer Tull Westberg: “Edelsteine sind für mich magisch – Geschenke aus der Tiefe der Erde”

"Mein größtes Problem ist es eigentlich, die Zeit zu finden, um all meine Ideen umzusetzen und gle…

» weiterlesen

Modeselektor – Interview mit Gernot Bronsert & Sebastian Szary

Modeselektor: „Wo sind sie heutzutage die Rio Reisers?“

Kaput Autor Felix Nisblé hat sich in das Monkeytown Headquarter begeben, um mit Modeselektor über …

» weiterlesen

Ein mäandernder Versuch zu verstehen, was die aktuellen Rauchzeichen im Dark Paradise Popkultur bedeuten.

“The Long Goodbye”/”Hello Again” – Quo Vadis Musikjournalismus

Intro, Groove und Spex (zumindest) analog eingestellt, während gleichzeitig die Red Bull Music Acad…

» weiterlesen

Helena Hauff im Gespräch mit Katja Ruge und Thomas Venker

Helena Hauff: „Ich glaube, das ist ein total super Interview“

In wenigen Stunden wird Helena Hauff die Hauptbühne des Sónar by Night mit „The Smell Of Suds An…

» weiterlesen

Nicolas Haas – Interview zu seinen Engagement bei der Gelbwestenbewegung

“Ich habe zwei Kinder und für sie müssen wir alles an diesem kapitalistischen System ändern”

"Als Musiker und Komponist ist mein persönlicher Status immer schlechter geworden, und auch wenn me…

» weiterlesen

Auf ins goldene Matriarchat

“Ich hab geblutet auf der Fusion” – das ganz große Interview mit Klitclique

Die Leipziger Radiojournalistin Mrs. Pepstein hat für ihre Sendung "Mrs. Pepsteins Welt" das Wiener…

» weiterlesen

Foool / Vincenz Golly

tiefe Rastlosigkeit & blinde Unbeschwertheit

Vincenz Golly lässt seine Musik die schwere Winterluft Kreuzbergs atmen und verleiht ihr gleichzeit…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends in conversation - Ziska Riemann

Ziska Riemann: “Ich träume von Utopien”

"Ich lebe immer noch das gleiche Bohemian- Leben, wie vor zwanzig Jahren. Da ich keinen festen Job, …

» weiterlesen

Gregor Schwellenbach "Rot" – Musik für ein Theaterstück

Gregor Schwellenbach: “Was bei Mark Rothko die Farbflächen sind, sind bei mir Tonarten”

"Ohne die Theaterproduktion hätte ich wahrscheinlich nicht mit einer Komposition auf die Bilder rea…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation – Marie Čtveráčková

Marie Čtveráčková: “Ich suche nach aufregendem Herzrasen und neuen Welten”

Für ihre Serie "Danielle de Picciotto & Friends in Conversation" hat DdP diesen Monat mit Marie Čt…

» weiterlesen

Plattenshoppen in Shibuya mit Chee Shimizu

Chee Shimizu: „Ich habe aufgehört, wie ein Plattensammler zu denken und fühlen.“

Mittlerweile haben wir unseren Kaffee ausgetrunken und Chee Shimizu bestimmt eine Schachtel Zigarett…

» weiterlesen

Kaput Mix 002 by Kira Bunse

“Dumb Angel” by Kira Bunse

Der Mix ist eine (nicht immer ganz genaue) chronologische Reise durch die Musikgeschichte von Los An…

» weiterlesen

Jaimie Branch – Interview

Jaimie Branch: “Some people are born musicians and I am one of those people”

The performance of Fly or Die was one of the most outstanding ones at this years Berlin Jazzfest. Si…

» weiterlesen

Das Millennial-Manifest

“Das Kotzen am Morgen, wenn man seine Zeilen vom Vortag liest” – Bianca Jankovska im Interview

Dass die digitale Welt und das Web 2.0. auch den Journalismus auf den Kopf stellen würden, stand do…

» weiterlesen

"Beastie Boys Buch" / "Kochen mit Adam Yauch, Michael Diamond, Adam Horovitz"

“Wir waren ein kleines bisschen betrunken und ein großes bisschen auf Krawall aus.”

"Wir kamen aus dem Punkrock-Underground. Das war mit einer ganz klaren Haltung verbunden. Auch nachd…

» weiterlesen

Jubiläum und Wahnsinn

20 Jahre Mutter halt

Am 15.11.2018 wurde die sehr gute Gaststätte MUTTER 20 Jahre alt. Da mich dieser Geburtstag mehr be…

» weiterlesen

Übergang als zentrales Gestaltungsprinzip – Die Konzertreihe 4fakultät

“Wir wollen das Format und auch uns als Kuratoren weiter herausfordern”

Am 24. November feiert die Konzertreihe 4fakultät ihr dreijähriges Bestehen. Zur 10. Ausgabe sind …

» weiterlesen

Das Leben des Autors

Erster Teil: Eine Reise in den März

Anlässlich von Jörg Schröders 80. Geburtstag am 24. Oktober, der Neuausgabe seines "Siegfried" un…

» weiterlesen

Evans/Dahl/Pride „Pulverize the Sound“

“Music such as this is trying to show a different and deeper way human beings can interact and co-exist.”

Am morgigen Samstag, den 10. November bringen Peter Evans (trumpet), Tim Dahl (electric bass) und Mi…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation – Linnea Hellström

Linnea Hellström: “Der Hauptgrund stark zu werden, besteht darin, diejenigen zu schützen, die schwächer sind.”

"Als Teenager war ich ein wütender Punk, die mit großer Leidenschaft die Welt verändern wollte" …

» weiterlesen

Marco Niemerski zwischen Tensnake und Gemini Rising

L.A.-Lovestory

Los Angeles fühle sich für ihn wie eine Vervielfachung des Möglichkeitsraums an, gibt Marco Nieme…

» weiterlesen

"Night Of Surprise 2018“

Aufbruch, Abenteuer, Neugier und Begeisterung

"Ich wünsche mir, dass der Abend so vielschichtig und heterogen ist, dass man sich seinen eigene Zu…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Barbara Morgenstern: “Gänsehaut im Bestfall”

"Sprache ist für mich sehr wichtig, ich arbeite viel mit Bedeutungen zwischen den Zeilen, Doppeldeu…

» weiterlesen

Georg Boskamp aka George Solar über das Leben auf einer Insel, die mit vielen die Klischees und Stereotypen verbunden wird.

Ibiza war ein notwendiges Übel

Mit dem Solar Moon Soundsystem und an der Seite von Produzenten wie Klaus Schulze, Razoof oder Georg…

» weiterlesen

Roger van Lunteren

“Rosa Dos Ventos” und das Wehen des Retrofuturismus

In den Liner Notes des Vertriebes Clone Records heißt es äußerst zutreffend, dass Rosa Dos Ventos…

» weiterlesen

Ein Interview über Maschinen, Tiere, Penetration und Queerness

Chris Imler & Jens Friebe in “Die Killerwespen von Berlin”

Stimmen machen Musiker_innen, Texte erschaffen Songs und Sprachen definieren Zielgruppen. So trivial…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation – Natasja Alers

Natasja Alers: “Kunst ist eine Möglichkeit für mich, Frustration und Trauer leidenschaftlich, obsessiv und mit Dringlichkeit auszudrücken”

"Ich kann mir mein Leben nicht vorstellen, ohne etwas zu erschaffen, was auch immer es ist. Kunst is…

» weiterlesen

Flashback

Grillen mit Martin Büsser und den Moldy Peaches

Köln an einem bewölkten Nachmittag. Ein paar Regentropfen. Das smarte Vorhaben, mit den New Yorker…

» weiterlesen

Frank Spilker - Insolvenz & Pop

„Man kann als Band nicht immer nur dem Geld nachlaufen.“

Frank Spilker gewährt Einblicke in die Ökonomie seiner Band Die Sterne. …

» weiterlesen

Eine emotionale Bestandsaufnahme mit André Sauer, Denise Oemcke, Jan Lankisch und Wolfgang Frömberg

Zehn Jahre King Georg 


"Nachtleben ist eine gemeinsame Revolution gegen den Alltag. Das gemeinsame Feiern, ein kreativer, s…

» weiterlesen

Journalismus 3000

Revolution junger Journalisten – über die eigene Branche spricht man nicht

Texte, die nicht auf Klarheit redigiert werden, sondern auf stupide Einfachheit. Magere Honorare fü…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Amy Kaps: “Wenn man die Performance nicht sieht, hat man es verpasst.”

Ich würde sagen, Performance ist modisch, trendy. Performance Art ist "in" – Amy Kaps im Gespr…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Jo Quail: “Je mehr ich schreibe, aufnehme oder aufführe, desto mehr erkenne ich, dass ich so viel noch nicht weiß”

"Nach Jahren der Zusammenarbeit mit Neurosen und Befindlichkeiten muss ich sagen, dass mir die Attri…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Tessa Hughes Freeland: “Ich mag es, wenn Bilder unverständlich zusammenstoßen und dennoch erkennbar sind.“

Als die britische Experimentalfilmemacherin Tessa Hughes Freeland Ende der 1970er Jahre nach New Yor…

» weiterlesen

Detlef Weinrich aka Tolouse Low Trax im Gespräch

„Morgens ergibt die Welt ja noch Sinn“

"Weil man eben auch nach wie vor Hardcore lebt. Ich kann es dann auch nicht lassen, mich auf die Art…

» weiterlesen

Ein Plädoyer für mehr Reflexion unserer Erwartungshaltungen an Musiker_inenn von Silvia Silko.

Social Media Kills The Musicstar – macht der Social Media Zwang die Musiker_innen krank?

"William Doyle distanzierte sich von allem, was ihn in den zwei Jahren krank gemacht hatte, legte da…

» weiterlesen

Phuong-Dan über seine Jugend in Bonn, den Golden Pudel Club, Breakdance und Fernost als Entdeckungsraum.

Phuong-Dan: „Mein Bild von Vietnam basierte bis dahin nur auf den Erinnerungen meiner Eltern.“

„Es fühlt sich dort nie wie zu Hause an, Auch nach all den Jahren, die ich jetzt schon im Pudel Z…

» weiterlesen

Kritische Anmerkungen anlässlich der Veröffentlichung von Mensch Maschinen Musik

Deutscher Mythos des Gesamtkunstwerks: 1000 Jahre Kraftwerk!

"Unlängst erschien "Mensch Maschinen Musik: Das Gesamtkunstwerk Kraftwerk", herausgegeben von Uwe S…

» weiterlesen

Ein literarischer Roundtable mit Sebastian Ingenhoff, Thorsten Krämer, Mithu Sanyal, Britta Tekotte

„Literatur ist dann gut, wenn sie etwas Universelles in uns anspricht“

"Wenn man schreibt, mit dem Ziel, dass andere Personen dies auch lesen, trägt man Verantwortung. We…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Vibeke Jensen: Risse und Brüche in der vorherrschenden Logik der Gesellschaft

"-isms sind nicht wichtig für mich. Die Realität unseres Erdenlebens, und die kritische Situation,…

» weiterlesen

Dr. Anja Schwanhäußer

William Burroughs und andere Kosmonauten des Inneren

How to dress, where to go, how to act – das sind spezifische urbane Kompetenzen, welche ein Urbane…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Kirsty Allison: “Ich bin bereit, gegen den Mainstream zu publizieren.”

"Im Grunde werden wir in der kommerziellen Welt keine Jobs bekommen, wenn wir sie kritisieren, also …

» weiterlesen

Daso Franke

Pune, 19.02.1981 – Berlin, 02.04.2018…

» weiterlesen

Kaput Revisited … Hausbesuch bei Steve Albini in Chicago im Herbst 2006

Steve Albini – Last Man standing

„Hey, Sweety, mein Traum ist wahr geworden. Ich koche für Journalisten, anstatt ihre Fragen beant…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Dana Gingras: “Das Tanzen rettete mein Leben, da es ein Weg war, all die Energie und selbstzerstörerischen Tendenzen, die ich hatte, zu bewältigen.

"Durch den Einsatz von Risiko können Körper und begleitende Choreographie als Grundlage für Visio…

» weiterlesen

Zu Besuch bei Dark Entries Records in San Francisco

Heulen mit Josh Cheon

„Es kommt mir zu Gute, dass ich Psychologie studiert habe“, gewährt mir Josh Cheon gleich zu Be…

» weiterlesen

Wolfgang M. Schmitt im Interview

„Die Risikofeigheit Hollywoods“

"Wayne‘s World“ schaue ich nach wie vor gerne, auch wenn es heute recht schwer fällt, darin noc…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Marta Collica: “Ich sehe mich als den Ätna”

"Berlin bietet eine interessante Lücke zwischen mir und anderen Menschen. Die unterschiedliche Kult…

» weiterlesen

Markus Naegele und sein langer, dorniger Weg des Musikmachens.

So You Wanna Be A Rock‘n‘Roll Star

Was die Bay City Rollers, Motorpsycho, John Niven und Fuck Yeah miteinander zu tun haben? Markus Nae…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close