Mrs. Pepsteins Talk

“Wenn’s ein Lagerfeuer gibt, kann man sich auf uns verlassen” – Nina Kummer im Gespräch

In Chemnitz kann man einem der produktivsten Pop-Clans überhaupt begegnen: Die Kummers. Vater, Mutt…

» weiterlesen

Elisabeth Coudoux – Interview

Elisabeth Coudoux: “Der Adrenalinspiegel ist gesunken, es mehren sich Zweifel und Sinnlosgedanken”

"Von Innen gesehen ist die Vereinigung meiner Gedanken, Gefühle, Bewegungen für mich viel logisch…

» weiterlesen

Irakli Kiziria – Interview

Irakli: „16 Stunden habe ich schon aufgelegt – das ist meine Superpower“

“Wer in Deutschland lebt vergisst oft, dass Demokratie nicht selbstverständlich ist, sondern etwa…

» weiterlesen

„Therapy Flowers“ – Interview mit Michaela Predeick, uomo di carne & Infuso Giallo

Allein im stillen Wartezimmer

"Es gab also vor jeder meiner Sitzungen diesen Moment Leerlauf, in dem ich etwas angespannt und alle…

» weiterlesen

Detlef Weinrich – Interview

Tolouse Low Trax: „Es ist eine Art Chaos Magie, der ich freien Lauf lasse“

"Was ich während des Lockdowns stark gespürt habe, war ein Gefühl der „Endzeit“ und eine fehl…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & friends in conversation: Mary Muszynski

Mary Muszynski: “Man kann den Unterschied der Körpersprache von Menschen sehen, wenn sie sich sicher fühlen oder nicht”

"Die Menschen, die auf der Baustelle arbeiten oder dort leben, kennen sich mit der jeweiligen Landsc…

» weiterlesen

Boddy & Raquet – Interview & Videoclip-Premiere "Secret"

Boddy & Raquet: Gelassen, tolerant & offen – und mit einem “Secret”

"Unsere  Musikgeschmäcker ergänzen sich so gut, dass wir bei unseren gemeinsamen Treffen im Studi…

» weiterlesen

Jugendkultur Jetzt Teil 1

Ariana Grande und das “Blackfishing” – Wo beginnt Rassismus?

Are the kids alright? Und sind wir es auch? Im August denken drei Autor*innen über aktuelle Phänom…

» weiterlesen

Stefan Lehmkuhl im Interview zum Melt! Festival

Melt! Festival – „Ich bin immer wie ein Wahnsinniger über das Gelände gerannt, völlig rastlos von der Anreise bis zur Abreise“

„Denn jeder große Künstler, der in den kommenden Jahren etwas auf Gagen verzichtet, der hilft ja…

» weiterlesen

Kate NV „Room For The Moon“ (RVNG Intl.)

Kate NV: „Ich will keine Antworten geben, ich will Fragen stellen“

Kate Shilonosova kreiert auf ihrem neuen Album „Room For The Moon“ aus Einflüssen des Moskauer …

» weiterlesen

IDRIS ACKAMOOR & THE PYRAMIDS „SHAMAN!“ – Record of the Week Spezial

IDRIS ACKAMOOR: “Es geht nicht um „Wir“ und „Ihr“. Wir sind eine Gemeinschaft!“

"Wir gehen am Anfang erst zum Publikum und von da aus betreten wir die Bühne. Das fasziniert die Le…

» weiterlesen

Ein Gespräch mit André Aciman über Sperma-Pfirsiche, Bumsszenen, Proust und den Hass aufs Golfen

André Aciman: “Ich glaube an Fluidität, in jeder Hinsicht: Religion, Nationalität, sexuelle Orientierung.”

Autor André Aciman über „Call Me By Your Name“, das ein Wendepunkt auf dem queeren Buch- und F…

» weiterlesen

Johann Scheerer im Interview über „The Clouds Hill Tapes Part I, II & III“ von Omar Rodriguez Lopez

Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe – Omar Rodríguez-López im Studio mit Johann Scheerer

"Beyond Erwartbarkeit. Es ging uns bei diesen 20 Stück niemals darum, Erwartungen zu erfüllen, wed…

» weiterlesen

Sedef Adasi, Hang Aoki, Jakob Thoene – Eine Gesprächsrunde zum Status Quo Vadis zwischen Corona und Post-Corona

„Welche Clubs wird es in ein paar Monaten noch geben? Welche werden überleben?“

"Wir schätzen ja, was die Künstler machen und möchten sie auch fair bezahlen, aber die Konditione…

» weiterlesen

Boris Dlugosch im Interview mit Lars Fleischmann & Thomas Venker über den legendären Hamburger Club FRONT

Boris Dlugosch: „Auf der Tanzfläche, mit 17, denkt man nicht daran, dass dies irgendwann Geschichte wird.“

„Im FRONT hingegen war das Erlebnis schon durch den Style ein ganz anderes. Da hieß es Jeans, T-S…

» weiterlesen

Kaput Revisited – 27.02.2011, Berghain, das Protokoll eines einst normalen Techno Sonntags

Im Berghain mit Marcel Dettmann: 24 Stunden sind mehr als eine Nacht

Am 27. Februar 2011 begleiteten Sebastian Ingenhoff und Thomas Venker den Berghain-Resident-Dj Marce…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & friends in conversation with Lyndelle-Jayne Spruyt (L.J.Spruyt)

Lyndelle-Jayne Spruyt (L.J.Spruyt): “Silbernitrat gegen Einsen und Nullen”

"Ich möchte alles erfassen! Als Fotografin / Kamerafrau dauert es nicht lange, bis man das Haus nic…

» weiterlesen

Nika Breithaupt – Interview

Nika Son: “Um es jetzt ganz platt zu sagen…die Apokalypse beginnt und ich bewerbe mein Album – das war ein unangenehmes Gefühl”

"Das Thema Schlaf und Schlaflosigkeit beschäftigt mich schon so lange, das wird sich wahrscheinlic…

» weiterlesen

Über verklären, missverstehen und erinnern. Wolfgang Müller im Interview über die Frauen der tödlichen Doris.

Wolfgang Müller – Missverständnis Wissenschaftler

Philipp Meinert hat den von Tabea Blumenschein zum Anlass genommen, sich mit Wolfgang Müller (der b…

» weiterlesen

Kaput Revisited: Boys Noize, Marcel Dettmann, Paul Kalkbrenner & Modeselektor – Das "Techno"-Salongespräch

Boys Noize, Marcel Dettmann, Paul Kalkbrenner & Modeselektor: Kaffee, Zigaretten und Techno

Marcel Dettmann: "Richtig einschneidend war das erste Mal im Tresor. Da war ich vielleicht vierzehn,…

» weiterlesen

Talk mit Punks

“Das Königreich ist abgefuckt, aber wir sind eine politisierte Nation” – Wonk Unit im Interview

Wonk Unit aus London machen, touren, spielen. Sie sind safe eine der aktivsten Acts im kontemporäre…

» weiterlesen

Zur Lage

Thug Life – Warum wir 2020 nicht canceln, sondern kämpfen sollten!

Tausende Menschen protestieren gegen institutionellen Rassismus, während ihr Präsident einen milit…

» weiterlesen

Beste Aydin – “Electric Lights - Women in Electronic Music”

Nene H.: „Life is tiring“

Beste Aydin, better known under her artistic imprint Nene Hatun, is one of those blessed people with…

» weiterlesen

Interview mit Wissenschaftlerin Dr. Meike Wolf

“Pandemieplanung zielt nicht vorrangig darauf, ein Virus zu stoppen” – Krisengespräch

Ich erinnere mich, eine gute Freundin von mir glänzte Anfang der Zehner Jahre mit einem verrückten…

» weiterlesen

Porträt

Kleine bunte Knöpfe – Ein Gespräch mit Mia Berg

Die Pop-Schmiede Norwegens hat mal wieder eine neue, vielversprechende Künstlerin an den Start gebr…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends in conversation

Dorit Chrysler: “Meistens fühle ich mich wie ein Schmetterlingsfänger, der versucht eine Stimmung einzufangen”

"Meistens lerne ich mehr von den Kindern als diese von – im Vergleich zu Erwachsenen hören sie me…

» weiterlesen

Ein Gespräch mit Andreas Toelke, Ulrike Lessig und Maria Bauer

Be an Angel

Der Verein hat eine ganz klare Ausrichtung: ganzheitliche Begleitung von Geflüchteten. Das heißt f…

» weiterlesen

Nah am Menschen

“Welche Bonmots, ihr Arschlöcher?” Titanic-Gestalter Tom Hintner wird 60

Hintner ist seit Anfang der neunziger Jahre Grafiker, Gestalter und Gewissen der "Titanic". Er besit…

» weiterlesen

Die Glenzer Kuration (I)

Unrockbar: Autonomie vs. Misogynie in deutsch-sprachiger Rockmusik. Eine Spurensuche

„Geschlecht & Popkultur“ – a never ending story. Eben weil das so ist, hat sich Luca G…

» weiterlesen

Chat-Interview

“Es gibt noch Schönheit auf der Welt” – Thorsten Nagelschmidt über seinen Roman “Arbeit”

Thorsten Nagelschmidt ist Absolvent des Kopernikus-Gymnasiums und Schriftschaffender im Hauptberuf. …

» weiterlesen

Stefan Betke im Interview

Pole: 20 Jahre scheint ein natürlicher Zirkel zu sein in dem sich Genres wiederholen

  Die drei ersten Pole Alben “1”, “2” und “3”, auch bekannt…

» weiterlesen

Corona / Covid-19 – Mode & Hygiene

Frei nach Sido: Wir und unsere Masken

Vielleicht hätte es der Mund- und Nasenschutz in einer luftigen Variante mit einem Hauch von Orient…

» weiterlesen

Das Leben unter Corona – ein künstlerischer Erfahrungsbericht von Sonia Güttler aka sonae

Sonae: Lockdown als Luxus
, Schönheit und Bitterkeit der Krise

"Die Corona-Krise sorgt für Verkehrsberuhigung, Lärmreduktion und Entschleunigung. Auf einmal reic…

» weiterlesen

Sabine Minninger – Interview

„Social Distancing in Slums ist unmöglich!“

"Gerade die ärmsten Bevölkerungsgruppen sind besonders hohen Risiken ausgesetzt. Armut macht extre…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends – Käthe Kruse

Käthe Kruse: “Eine halbherzige Arbeit ist nichts wert”

„Käthe Kruse ist einer Künstlerin, die seit den 1980er Jahren, damals noch als Teil des legendä…

» weiterlesen

Punker im Gespräch mit der Gesellschaft

“Grundeinkommen, Mietstreik, Enteignen und so” – Das Kotzreiz-Interview

Wer seine Band Kotzreiz nennt, plant vermutlich nicht unbedingt eine Karriere als Tanzband oder eine…

» weiterlesen

In Quarantäne mit: Der andere Buchladen

“Wenn ich morgens wach werde, denke ich kurz, ich hatte einen Science-Fiction-Traum”

Es ist der 17. März, das, was ich einige Tage zuvor in Barcelona erlebt habe, ist nun auch in Köln…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends – PHEW

PHEW: “Nach dem Erdbeben- und Atomkraft- werksunfall von 2011 war ich vorsichtig und skeptisch, Worte und Melodien zu singen”

"Ich benutze hauptsächlich analoge Synthesizer, weil es interessant ist, mit unsichtbarer Elektrizi…

» weiterlesen

Misagh Azimi – Interview

MÂNĪ: “Ich bin großer Fan von kleinen Ideen, die extrem gut umgesetzt werden”

"Ich beschäftige mich seit Dezember viel mit Virtual Reality und vielleicht kann man sich für die …

» weiterlesen

KLAN – Interview

KLAN: Das Peter-Altmaier-Gefühl

Die Release-Party vom Abend zuvor ist an allen Beteiligten nicht spurlos vorbeigegangen, aber gejamm…

» weiterlesen

Ingrid Laubrock – Interview

Ingrid Laubrock: “Als würde ein Teppich unter meinen Füßen weggezogen”

"Soziostrukturell ist Amerika wie für alle Künstler für Musiker sehr hart, von staatlichen Gelder…

» weiterlesen

Daniele De Picciotto & Friends:  Rachel Davis

Rachel Davis: “Gute Gesundheit ist der Grundstein für alles; ohne sie ist das Leben schwierig oder unhaltbar.”

"Wir glauben, dass alle Menschen das Recht haben in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Wohlbef…

» weiterlesen

5 Jahre Mansions and Millions – Interview mit dem Labelbetreiber und DIY-Tausendsassa Anton Teichmann

Anton Teichmann (Mansions and Millions): „Ich kann mir keine Fehler erlauben, da ist kein Geld auf der Bank“

Magic Island, Better Person, Coma, John Moods, World Brain, nur einige von vielen Musiker_innen, mit…

» weiterlesen

Hendrik Otremba im Interview – „No Future Days“ von Messer

Messer: Musik wie eine Tapetentür, die man nicht mit Schlüsseln öffnen kann.

„Das Schreiben von Texten ist immer der Versuch und die Möglichkeit, daran zu arbeiten, dass Ding…

» weiterlesen

CHILDREN - "Hype"

Was ist dein Hype?“ – CHILDREN & der Blick in den Rückspiegel

CHILDREN beschäftigen sich auf „Hype“ viel mit Zeit und das auf verschiedenen Ebenen: Zeit als …

» weiterlesen

Neues aus Trondheim

J00 – Norwegische Newcomer in 3D

Ende Januar lud die überschaubare, norwegische Stadt Trondheim ein, die hiesige Musiklandschaft nä…

» weiterlesen

Roman Flügel – Interview

Roman Flügel: “Ich war so angeknipst von der Musik, da gab es kein zurück mehr. Wir haben alles auf das Wochenden hin zentriert.”

"Nein, ich brauche niemand, der mich motiviert oder anspornt. Ich gehe sowieso jede Woche ins Studio…

» weiterlesen

EARQUAKE – Wolfgang Voigt 1991-1999

Wolfgang Voigt: „Es war sehr demokratisch, sehr international und sehr unhierarchisch – der Spirit war sehr gut“

Am heutigen 31. Oktober erhält Wolfgang Voigt den „Holger Czukay Preis für Popmusik“ der Stadt…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends: Candice Nembhard

Candice Nembhard: “Ich möchte die Legende des einsamen, kämpfenden Künstler wirklich ausmerzen”

"Berlin hat mir viel Raum zum Träumen, Nachdenken und Umstrukturieren gegeben." – Candice Nembhar…

» weiterlesen

Der Telekom Electronic Beats Gründer Ralf Lülsdorf im Gespräch mit Thomas Venker

Ralf Lülsdorf: „Wer Jugendmarketing macht, muss rausgehen!“

"Der Podcast thematisiert die Geschichten, die sich um das Nachtleben drehen. Da kann ich auch meine…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto and friends in conversation: Martina Bertoni

Martina Bertoni: “Ich bin sehr daran interessiert, wie Berlin darum kämpft, avantgardistisch zu sein, während es immer noch mit seiner Gegenwart und Vergangenheit kämpft”

"seit ich nach Berlin gezogen bin, habe ich mich mit einer unglaublich hilfsbereiten und einladenden…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & friends in conversation – Michaela Melián

“Kunst, Musik, Literatur, Theater, Film, das sind für mich Grundlebensmittel”

"Mich hat immer beschäftigt, was die Geschichtsschreibung sozusagen ausgelassen hat zu erzählen, w…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close