Danielle de Picciotto & Friends in Conversation w/ Katrina Beale

Katrina Beale: „Ich fange gerade an, das Gefühl einer Zukunft und eines Raums zu spüren, in den ich planen kann.“

"Ich liebe es, mir Gemälde anzusehen und die Gründe für diese Anziehungskraft sind mysteriös." …

» weiterlesen

Yaneq – Interview – "Rufen und Raushaun"

Yaneq: „Ecken und Kanten. Und Null Erwartung an Budget, weil: gibt nichts.“

"Ums Kommerzielle geht es mir nicht primär, eher um Erfahrung. Und darum Leute zusammenzubringen. E…

» weiterlesen

Interview mit Markus Acher

Markus Acher: „Fehler sind nicht schlimm, sondern elementarer Teil der Schönheit von Kunst“

Ich finde bei allen Musiker:innen aus Japan ein außergewöhnliches Ohr und Talent für Melodien und…

» weiterlesen

„Potosí-Prinzip-Archiv“ – Interview mit Alice Creischer & Andreas Siekmann – Akademie der Künste der Welt

„Wir verfolgen viele Dinge aus dem Bedürfnis heraus, Geschichte umzuschreiben – und sie immer wieder in eine gegenwärtige soziale Praxis zu führen.“

"Es ist wichtig, dass wir zu einer Form von künstlerischen Handeln kommen, das uns über die Divers…

» weiterlesen

Sam Vance-Law – Interview

Sam Vance-Law: „Das ist das Schöne am Schwulsein: Ich kann alles machen“

"Straight men „dürfen“ ein solches Lied nicht schreiben, Frauen dürfen oder sollen sogar ihre …

» weiterlesen

Giegling – Interview mit Jan Barich (aka Map.ache) und Elvira Gumnista (aka Elli)

Giegling: „Frei, zeitlos, leicht und schön“

"Ich kenne das Gefühl alleine irgendwo auf Veranstaltungen zu reisen auf denen man erstmal niemand …

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends w/ Basak Günak

Basak Günak: „Ich glaube, dass wir als female:pressure eine wichtige Kraft gegen „Brüderlichkeit“ in der Szene schaffen“

"Klangforschung und multidisziplinäres Arbeiten sind sehr wichtig für mich. Ich wechsle zwischen v…

» weiterlesen

Eric Pfeil – Interview

Eric Pfeil: „Italien ist die Brille, durch die ich die Welt betrachte“

"Italien ist mein Welterklärungskonzept. Diese Spannung zwischen Katastrophenstimmung und beinahe i…

» weiterlesen

Interview mit Christoph Bauer und Britta Caspers aka The Lost Verses

„Eine existentielle Einsamkeit“

"Ich mag diese Unterscheidung Künstler/Brotjob überhaupt nicht: Ich hab in einer Fabrik gearbeitet…

» weiterlesen

Marcel Odenbach & Richard Ojijo im Gespräch anlässlich der Ausstellung im K21, Düsseldorf

Marcel Odenbach & Richard Ojijo: „Eine Mischung aus Neugier und Naivität“

Marcel Odenbachs Arbeiten legen die Finger auf die Wunden Deutscher Geschichte, arbeitet sich an Naz…

» weiterlesen

Read in peace

Am Puls der Ewigkeit – Der Wiener Zentralfriedhof und das Leben vor dem Tod

Das Ableben mit Humor nehmen zu können wird dem Österreicher gerne nachgesagt. Der Tod mag ein  W…

» weiterlesen

Interview Ariana Zustra

Ariana Zustra „Irgendwann bin ich Erde, und es werden Sachen aus mir wachsen“

"Mich reizt dieses Spannungsfeld zwischen Realität und Traum und die Frage, was eigentlich die verh…

» weiterlesen

Danielle dePicciotto & Friends: Shelley Hirsch

Shelley Hirsch: „Ich genieße es, in Umgebungen zu sein, in denen ich die Sprache nicht verstehe. Dann höre ich Menschen als abstrakte Geräuschkulisse sprechen“

"Ich fühle mich dankbar, von vielen Dingen inspiriert zu werden. Ich kann lange dasitzen und die Be…

» weiterlesen

Bahnhofs-Mission-Ukraine Köln

Wo ist die Stadt?

Am Kölner Hauptbahnhof kamen in der letzten Woche die ersten Gruppen von Geflüchteten aus der Ukra…

» weiterlesen

Väter können das auch

„Da lassen sie ihre Frau mit dem Scheiß lieber allein“ – Fabian Soethof im Interview über (moderne) Väter

Wenn Fabian Soethof in seinem Blog über seine Kinder spricht, heißen sie "Kid A" und "Kid B". Nich…

» weiterlesen

HAU Hebbel am Ufer – Interview mit Annemie Vanackere, Sarah Reimann und Tobias Schurig

„Die soziale Verantwortung ist wichtiger geworden“

Annemie Vanackere: „Was uns wichtig ist: unser Programm soll eine Wirkung haben. Hier wird mit vie…

» weiterlesen

Wir können offen reden

Skuff Barbie – Deep Talk NRW, Pt. 09

Kennt ihr schon Skuff Barbie? Eine der interessantesten MC’s der Jetztzeit und mit einem ganz eige…

» weiterlesen

Friedrich Kunath – Interview

Friedrich Kunath: „Die Musik, die ich im Atelier höre, ist wahrscheinlich wichtiger als das Bild, das ich male“

2003 hat Friedrich Kunath eine Ausstellung bei der Annet Gelink Gallery B.V. in Amsterdam „We are …

» weiterlesen

Featured Video Play Icon
Wie überlebt man das New Hollywood? Der Drehbuchautor und Regisseur Paul Schrader im Werkstattgespräch mit Daniel Kothenschulte

Paul Schrader: „Ich würde lieber nur noch Kritiken schreiben“

"Ich habe es geschafft, weiterzumachen. Damals in dieser komischen Epoche von zehn verrückten Jahre…

» weiterlesen

Christiane Rösinger im Gespräch

Christiane Rösinger: „Mir ist ein ausverkauftes Haus mit glücklichen Leuten lieber als eine positive Kritik“

Es gab viele Diskussionen um Identitätsfragen und Begrifflichkeiten, wir haben auch eine Gesprächs…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends w/ Maroula Blades

Maroula Blades: „Ich träume auf Englisch“

"Natürlich haben Rassenunterschiede und das politische Klima in England meine Arbeit beeinflusst un…

» weiterlesen

Wir können offen reden

Meryem Erkus – Deep Talk NRW, Pt. 08

„Doppelt umsonst arbeiten ist halt immer scheiße!“ Ohne sie wäre die Kölner Subkultur um viel…

» weiterlesen

„Dahinter. Dazwischen. Daneben – Von kulturellen Außenseitern und Sonderlingen“

Jonas Engelmann: „Es ist ein Prozess, an dessen Anfang steht, dass ich selbst noch was lernen will bei der Auseinandersetzung mit Biografien“

"....Kurt Schwitters war damals ein ziemliches Vorbild, von Richard Brautigan habe ich alles hoch un…

» weiterlesen

Danielle De Picciotto & Friends w/ Vanessa Vivante

Vanessa Vivante: „Als Teenager hatte das Glück, eine Menge seltsamer und nachdenklicher Musik von Künstler:innen zu entdecken“

Ich habe Vanessa Vivante 2011 auf einer Buchtour durch die USA kennengelernt. Ich hatte in Denver ei…

» weiterlesen

Talkshow

„Mein eigenes Projekt noch diverser, weniger cis und weniger weiß aufstellen“ – Malonda im Interview

Wenn die Wahl-Berlinerin Malonda die Einflüsse ihrer Musik beschreiben soll, verweist sie gern eine…

» weiterlesen

30 Jahre Ich-Maschine

Die Platte mit der „Tinte für zwanzig Bücher im Bauch“

Vor dreißig Jahren, im Januar 1992, erschien mit „Ich-Maschine“ das Debütalbum der Diskurs-Ind…

» weiterlesen

Akademie der Künste der Welt – Interview w/ Madhusree Dutta & Max Hinderer Cruz

Madhusree Dutta: „Ich wollte die Menschen dazu bringen, die Begriffe „lokal“ und „international“ neu zu überdenken“

"Es war eine Art spielerische öffentliche Übung, um festzustellen, dass das Lokale nicht engstirni…

» weiterlesen

Lawrence Weiner – Nachruf

Lawrence Weiner: »Das Leben ist nicht die ›Sesamstraße‹«

Lawrence Weiner wurde 1942 in der New Yorker Bronx geboren. Nach früher Involvierung in die US-amer…

» weiterlesen

Wir können offen reden

Dimitri Hegemann – Deep Talk NRW, PT. 07

Das ist nun bereits die siebte Episode unserer Dokureihe "Deep Talk NRW". Diesmal hat es uns nach Do…

» weiterlesen

Robert Ashley – Interview mit Jan Wagner / Filmwerkstatt Düsseldorf

„Robert Ashley war ein Menschenfreund, er hat ihnen gerne zugehört und verstanden, dass die Kunst eigentlich auf der Straße liegt“

"Seine Arbeiten haben fast immer so eine metaphysische Grundstimmung, ein bisschen melancholisch und…

» weiterlesen

Der Weg zur Gewalt – Ein zwischenzuständliches Gespräch über Dumpfbacken, Depressionen und Druckwellen

Patrick Wagner „Allerdings muss ich festhalten, dass einem diese spätkapitalistische Welt auch sehr viel Anlass zur Erregung, ja Verzweiflung gibt“

"Erfolg scheint etwas Erstrebenswertes, es fühlt sich gut an, wohlig. Für uns gilt das erst einmal…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation w/ Kat Menschik

Kat Menschik: „Was ich zeichne, ist nicht weich, ich habe einen harten Strich. Und wo es geht, mache ich alles bunt.“

"Ich versuche immer, nicht zu doppeltn. Also nie zu zeichnen, was schon im Text steht. Und gewisserm…

» weiterlesen

Review und Talk

„Dass es Zoom-Kneipen gibt, wusste ich nicht“ – Das neue Album von Levin Goes Lightly

Levin Goes Lightly „Rot“ Tapete / Indigo Out of the blue and into the red… Ja, lie…

» weiterlesen

Pop / Body / Politics

„Das sieht Instagram nicht gerne“ – Gigolo Tears im Interview

Sie ist eine der interessantesten Personen der hiesigen Popszene. Dass Christin Schalko alias Gigolo…

» weiterlesen

Punks hautnah

„Mit Selbstironie ist vieles erträglicher“ – Zwakkelmann im Gespräch

Zu Zeiten seiner Funkpunk-Band – es trug sich zu in den 80er- und 90er-Jahren - führte er noch de…

» weiterlesen

Mrs. Pepsteins Talk

„Ich bin nicht der kontrollierteste Mensch“ – Stefanie Sargnagel im Gespräch

Die Zeiten, in denen Stefanie Sargnagel eine Art Joker im Literaturbetrieb war - mit ihren Facebook-…

» weiterlesen

Europäische Werte und musikalische Wiederbelebungsversuche

Unfuck the EU (Pt. 06): Alli Neumann

Alli Neumann hat den deutschen Pop die letzten Jahren ganz schön auf den Kopf gestellt. Auf ihrem D…

» weiterlesen

Isolation Berlin veröffentlichen neues Album „Geheimnis“

Isolation Berlin: Verzweiflung, Eigentore und Kunstvertrauen

„Die wirklichen Geheimnisse will ja keiner preisgeben: Die wirklichen Ängste, wo die Leute sich w…

» weiterlesen

Dima Oboukhov, Keshav Purushotham & Niklas Müller – Deep Talk NRW, Pt. 06 Wir können offen reden

Dima Oboukhov, Keshav Purushotham & Niklas Müller – Deep Talk NRW, Pt. 06

„Deep Talk NRW“ feiert mit diesem Clip hier seine siebte Ausgabe. We've come a long way, baby! U…

» weiterlesen

Interview mit Philipp Maiburg – Exzerpt aus dem Buch „Oberbilk. Hinterm Bahnhof“ von Alexandra Wehrmann und Markus Luigs.

Philipp Maiburg: „Dass ich da den ganzen Irrsinn ausleben durfte, die ganzen Flausen in meinem Kopf wahr werden lassen konnte, das war schon toll“

"Bis zu einem gewissen Grad habe ich das auch als Verpflichtung gegenüber der hiesigen Szene gesehe…

» weiterlesen

„Laune der Natur“ – Oliver Frank im Interview zum Bioladen, den er mit seiner Frau Sarah Ehrich im Mai eröffnet hat

Oliver Frank: „Ich kenn das ja noch gar nicht, dass man aufgrund seines Berufes gegrüßt wird, während es noch hell ist.“

Manche Sachen waren tatsächlich auch von der Struktur ähnlich wie im Musikgeschäft. Das fand ich …

» weiterlesen

Europäische Werte und musikalische Wiederbelebungsversuche

UNFUCK THE EU (PT. 02): DREW SYCAMORE

Nicht jeder Mensch, der eine Meinung hat, geht damit gleich laut voran. Auch auf subtile Art und Wei…

» weiterlesen

Waves 2021 – Festival feat. Florence Arman, Aze, Wolfgang Pérez, Keshavara ....

Vienna Calling: Empathie, Respekt und Nähe

Vom 9. bis zum 12. September fand in Wien das Waves Festival statt. Für Kaput nicht nur die Gelegen…

» weiterlesen

Europäische Werte und musikalische Wiederbelebungsversuche

UNFUCK THE EU (PT. 04): C’est Karma

Sie ist Teil der politisierten Jugend, nach der die Welt gerade lechzt. In C’est Karma aus Luxembu…

» weiterlesen

Europäische Werte und musikalische Wiederbelebungsversuche

UNFUCK THE EU (PT. 03): LUWTEN

Während die Europäischen Werte am Boden liegen, versuchen immer mehr Musiker*innen laut zu werden …

» weiterlesen

Europäische Werte und musikalische Wiederbelebungsversuche

Unfuck The EU (Pt. 5): Provinz

Mit sehnsüchtigen Lovesongs haben die vier Jungs vom schwäbischen Dorf kurz nach ihrem Schulabschl…

» weiterlesen

Tobias Zielony im Interview zu seiner Ausstellung "The Fall" im Folkwang Museum in Essen

Tobias Zielony „Ich mag den Begriff Augenhöhe“

"Ich habe ein Problem mit dem Begriff Periphere. Ich bin immer vorsichtig zuzuschreiben, wer an der …

» weiterlesen

Sonia Güttler & Jennifer Trees im Interview zu ihrer Klanginstallation "SUMMER"

Sonae + Trees „Das alarmierende ist, dass es erst eine Flutkatastrophe im eigenen Revier braucht, damit das Thema Klimaschutz in der gesellschaftlichen und politischen Mitte ankommt“

Sonae + Trees: "Wir haben Motive gewählt, die eine breite gesellschaftliche Gültigkeit haben. Eis …

» weiterlesen

„Hands” - Die Akademie der Künste der Welt zeigt nach „Ghosts, Traces, Echoes: Works in Shifts" eine Ausstellung über Hände, kuratiert von Madhusree Dutta und Ala Younis - Interview

MADHUSREE DUTTA: „ALS KÜNSTLER:INNEN MÜSSEN WIR AUF DER HUT SEIN UND IMPROVISIEREN”

Die Kirchenglocken läuten - ein Zeichen? Ala Younis: Die Anzeichen der Katastrophe sind flüchtig…

» weiterlesen

Wir können offen reden

Lina Holzrichter & René Regier – DEEP TALK NRW, PT. 05

Unser kleines kaput-Hollywood-Projekt „Deep Talk NRW“ geht in die fünfte Episode. Wir s…

» weiterlesen

Deep Talk Jasper

„Scham ist ein Mittel der Macht“ – Das Sophia Süßmilch Interview

Sophia Süßmilch ist Malerin und Performancekünstlerin. Ihre Arbeiten beschäftigen sich auf humor…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation w/ Angela Dwyer

Angela Dwyer: „Außen sieht alles gleich aus, aber es ist doch alles anders“

"Die Art und Weise, wie ich an meine Arbeit herangehe, ist mit einem Wolf vergleichbar, der seine Be…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop | Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close