Daniela Drösche / Julia Friese / Jean Stafford

“We’re A Happy Family, Me And Mum And Daddy” (The Ramones, 1977)

Der Themenkomplex Familie bestimmt Millionen Bücher – drei aus unterschiedlichen Gründen herausr…

» weiterlesen

Record of the week

Die Sauna “In die Nacht hinein”

Fragende Ungewissheit und nebulöse Gefühle im Traumzustand bilden die Klammer von „In die Nacht …

» weiterlesen

Records of the Week

Stella Sommer „Silence Wore A Silver Coat” 


Sommers Soloalben entfernen sich trotz des zunehmend Englischsprachlichen von verhuscht-traumhaften …

» weiterlesen

Records of the Week

Carla dal Forno “Come Around” & Plaid “Feorm Falorx”

"Ich falle. Zucke. Nach oben. Nur die Welt drehen. (...) Ich bin verliebt. Nicht nur in diese beiden…

» weiterlesen

Records of the Week

Bibio “BIB10” / VA “Made to Measure Vol. 47: Fictions”

"... Die „Made to Measure“-Reihe wurde 1984 begonnen und war für mich mitsamt der Labels Cramme…

» weiterlesen

Records of the Week: Dry Cleaning „Stumpwork“ / Frankie Cosmos „Inner World Peace“

Dry Cleaning, Frankie Cosmos & ein Ranking der zehn besten Indie-Platten, die 2007 rausgekommen sind

"Von Florence Shaws Vortragsweise bekomm ich aus den selben Gründen nicht genug, aus denen ich auch…

» weiterlesen

Records of the Week

Princess Chelsea / Tenniscoats / Twin Drugs

Alle drei Alben sind keine Abfeierei des schönen Lebens und auch kein Eskapismus in selbst erfunden…

» weiterlesen

Records of the Week

Die Nerven „Die Nerven” / The Düsseldorf Düsterboys „Duo Duo”


"Die Nerven werden immer zorniger und besser, Opulenz und akustische Gitarren können ihnen gar nich…

» weiterlesen

Record of the Week

Alvvays “Blue Rev” / Sorry “Anywhere But Here”

"Eine ziemlich stumpfe Beobachtung noch zum Schluss: Meine Lieblingsmomente sind aus irgendeinem Gru…

» weiterlesen

Record of the Week Spezial Friday

Dans Dans “6”

Tocotronic haben ihren Song „Jackpot“ live einmal als „Jazzrock“ angesagt. Ein guter und irg…

» weiterlesen

Record of the Week + Interview

Seoi Nage „The Gentle Way E.P.” 


"Im Laufe der Zusammenarbeit ist Jakob und mir dann aufgefallen, dass wir beide in unserem früheren…

» weiterlesen

Die Sterne „Hallo Euphoria” 


Nach 32 Jahren und 13 Alben ist Frank Spilker bei sich geblieben und hat die Sterne doch neu justier…

» weiterlesen

Record of the Week

Too Slow To Disco 4 (How Do You Are? / Rough Trade)

Kaum zu glauben, aber wahr, Too Slow To Disco geht ins neunte Jahr: Was 2014 als Liebhaberprojekt de…

» weiterlesen

Neue Maxis für den Dance Floor

Just go and throw your little hands up: Dance Yrself Clean

Hodge „Sub 100“ / „Night Journeys II – Jessy Lanza Remix“ / Little Dragon „Frisco“ /…

» weiterlesen

Record of the Week Spezial / Interview

Stephen Mallinder „Tick Tick Tick” 
(Dais/Cargo)

"I'm not a songwriter but I like to work with the groove of things, the subtle interaction of sounds…

» weiterlesen

Record of the Week

Panda Bear & Sonic Boom „Reset” 


"Ihre Songs und auch dazugehörigen Musikclips sind übersteuert fröhlich, kunterbunt, aber genau d…

» weiterlesen

Kratzen "Zwei" – Record of the Week

Kratzen und der Geist des Indie

„Luxus ist ein leichtes Laster und mancher fällt die Treppe rauf. Unten ist das neue Oben, der We…

» weiterlesen

Ein Debütroman, zwei Autoren: „Vorglühen“ von Jan Müller und Rasmus Engler

Vorglühen in Hamburg: Es ist gar nicht so leicht, Musik zu machen

„Unser Ziel war auch ein bisschen, dass das auch jemand verstehen kann, der überhaupt nichts mit …

» weiterlesen



Records of the Week Spezial 


Bartees Strange / Perfume Genius / Soccer Mommy

"Direkt mal was Grundsätzliches: Im Indie-Rock (was auch immer das mittlerweile ist) wird zu selten…

» weiterlesen

Record of the Week – Jochen Distelmeyer

Jochen Distelmeyer „Gefühlte Wahrheiten”


".. seine Klänge und Texte changieren stets zwischen dem Politischen und Privaten, und das nicht nu…

» weiterlesen

Records of the Week

J. Zunz & Hugo Race Fatalists

"Wo Race schon deutlich vom swampy Underground (Punk) Blues kommt, hat sich Zunz aus der krachig-sch…

» weiterlesen

Bildband

SO36 – 1978 bis heute.

Das SO36 in Berlin - hier wurde Geschichte gemacht, und trotz heftigster Krisen und Konflikte ging e…

» weiterlesen

Buch

Monarchie & Alltag – Der Fehlfarben-Songcomic

Dieses Album der Fehlfarben gilt als Geburtsstunde der 1980er Jahre, danach war eigentlich alles ges…

» weiterlesen

(Club) Record(s) of the Month

Bleeps, House-Fragmente und Science-Fiction-Soundtracks

Neue 12-Inches und dringend notwenige Re-Issues, von u.a. Baby Ford, Dj Python, Steffi, Romanthony, …

» weiterlesen

Record of the Week

Harry Styles „Harry’s House“

"„Harry’s House“ steht auf wirklich stabilem Grund. Styles hat, was so vielen seiner Kolleg:in…

» weiterlesen

Still missing Francoise

Stereo Total’s Party Anticonformiste – 10 Songcomics out of this World

Stereo Totals Musik funktionierte im Grunde genommen ähnlich wie Comics: Sie war witzig, bunt, gebr…

» weiterlesen

Record of the week

Kurt Vile “(watch my moves)”

Kurt Vile (watch my moves) Musik, die so flüssig klingt wie der Klang eines kleinen, ruhig dahinfli…

» weiterlesen

Record(s) of the Week

Sharon van Etten / Fontaines D.C.

Mittelalter: Also jetzt nicht die historische Epoche. Sondern das Lebensalter. Musste länger überl…

» weiterlesen

Record of the Mid-Week

Thirsty Eyes “A Certain Regard”

Man ist geneigt zu sagen „klar, die Band kommt aus Wien“ – und sofort geht es um Friedhof und …

» weiterlesen

Record of the Week

Steven Brown „El Hombre Invisible” 


Steven Brown bleibt ein multiperspektivischer Weltenwandler und Geschichtenerzähler. Mischt Geräus…

» weiterlesen

Scharping "Unser Charping"

“Tool können einpacken” – Die neue Platte von Scharping

Rudolf Scharping: Das ist Mallorca, Sitzfahrräder, eine geheimnisvolle Gräfin und Knutschen im Poo…

» weiterlesen

Record of the Week

Plastikman & Chilly Gonzales „Consumed in Key”

"Chillys Transformation von „Consumed“ ist jedenfalls weit komplexer und nachhaltiger als ich zu…

» weiterlesen

Record of the Week

Widowspeak „The Jacket”

"Widowspeak erzählen uns auf „The Jacket“ von Widersprüchen, Nachtleben, Bars, Wertewandel, Be…

» weiterlesen

Records of the Week

Spiritualized / Pan American / Beach House

Lasst uns über Raumschiffe sprechen, bitte. Über utopische, medikative Settings und Rezepte für k…

» weiterlesen

Beate Bartel / Gudrun Gut / Bettina Köster

Die M_Dokumente: Mania D., Malaria!, Matador

Mania D., Malaria, Matador: Mehr als bloß den Anfangsbuchstaben und die personellen Kontinuitäten …

» weiterlesen

Record of the Week

The Jazz Butcher „The Highest in the Land”


"Der schlaue Pat Fish war für mich immer nah am Songwriting, Storytelling, (Selbst-)Witz und der du…

» weiterlesen

Record of the Week

Tocotronic “Nie wieder Krieg”

So unmittelbar und warm wie auf dem neuen Album von Tocotronic ist man als geneigte Zuhörer:in wohl…

» weiterlesen

Record of the Week

SUNN O))) „Metta, Benevolence. BBC 6Music: Live on the invitation of Mary Anne Hobbs“

SUNN O))) „Metta, Benevolence. BBC 6Music: Live on the invitation of Mary Anne Hobbs“ (Southern …

» weiterlesen

Book of the Week

„Dahinter. Dazwischen. Daneben. Von kulturellen Außenseitern und Sonderlingen“ von Jonas Engelmann

Wer sich in der hiesigen Kulturlandschaft für randständige, absonderliche und beizeiten bizarre Po…

» weiterlesen

Benjamin Berton

„Dreamworld – Oder: Vom fabelhaften Leben des Dan Treacy und seiner Band Television Personalities“

Ein Buch, das die schillernde Figur Dan Treacy, Frontfigur der legendären Band TV Personalities, in…

» weiterlesen

Records of the Week

Anne Imhof, Eliza Douglas und Billy Bultheel „SEX“ & Pan Daijing „Tissues“

„Tissues“ hat mich analog zu„SEX“ viel über die Unzeitgemäßigkeit solcher nennen wir es …

» weiterlesen

Record of the Week

Cat Power „Covers”

Cat Power „Covers” 
(Domino/GoodtoGo) Mit dem Jeanshemd ist das so eine Sache. Ich glaube, ich…

» weiterlesen

Record of the week

Philip Bradatsch & die Cola Rum Boys “Die Bar zur guten Hoffnung”

Knapp 55 Minuten dauert das neue Album von Philip Bradatsch und das sind nur wenige Minuten mehr als…

» weiterlesen

Record of the Week

The Wirtschafts-wunder „Salmobray” / „Preziosen & Profanes (Singles & Raritäten 1980-1981)” (Tapete/Bureau B/Indigo) 

The Wirtschaftswunder waren nur kurz so richtig gegenwärtig, haben gleichwohl mit Attitüde, Mode, …

» weiterlesen

Record of the Week

Hackedepicciotto “The Silver Threshold”

„The Silver Threshold“ ist kein Album des Stillstands geworden: Hackedepicciotto schöpfen aus …

» weiterlesen

Record of the Week

Idles „Crawler”


Idles, dücksichtsvollen Rempler aus Bristol. Rockiger als die Sleaford Mods, poppiger als The Fall,…

» weiterlesen

Record of the Week

Hana Vu “Public Storage”

„Public Storage“ ist eine Platte über das Sich-Zurecht-Finden, das Irgendwie-Zurecht-Kommen in …

» weiterlesen

Record of the Week

Springtime „Springtime”

Sich konsequent durch den undurchsichtigen Dschungel des anderen Post Art Punk Psychedelic Ambient B…

» weiterlesen

Record of the Week

Tirzah “Colourgrade”

„Colourgrade“ ist ein zutiefst intimes Album, verhandelt Themen wie Sex, Elternschaft und Stille…

» weiterlesen

Record of the Week

Lonely Guest „Lonely Guest”

Der arty-farty und zugleich arbeiterklassemäßig popmusikalische, stets ein Stückweit minimale Ges…

» weiterlesen

Record of the Week

Grouper „Shade”


Liz Harris singt leise, probt, murmelt, haucht förmlich die Zeilen in den imaginierten nasskalten H…

» weiterlesen

Frank Behnke "Natürliche Auslese" (Quiqueg Verlag)

“Schreiben gegen die Verschlagzeilung menschlicher Schicksale”

Frank Behnke hat kurzen Zeitungsmeldungen realer Ereignisse zehn Unfall-Geschichten entnommen und si…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop | Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close