Thank Me Later 13 – Playlist

Thank Me Later w/ Klan

Klan (Photo: Eva Dietrich)

Für die Brüder Michael und Stefan Heinrich aka Klan war die Schublade “Deutschpop” schon immer deutlich zu klein. Zu viel Soul, zu viel Ironie und zu wenig heile Welt. Nicht zuletzt der Humor trennt die beiden vom üblichen Rest und davon gibt es jetzt einen ordentlichen Nachschlag: Familie Heinrich goes Kino, Runde 3.

Nach den eher ungemütlichen Begegnungen im Stile von “Reservoir Dogs“ und „The Wolf of Wall Street“ entdecken die Brüder nun als Jack & Rose 2.0 auf der “Titanic” ihre romantische Ader, diesmal glücklicherweise ohne eisiges Grab, dafür mit poetischen An- und Einsichten über Schmach und Chancen des Scheiterns. Das Ergebnis ist ein dicker Hit und einer der amüsantesten Clips seit langem.

Dem Song folgt ein Album in zwei Teilen (Teil 1 “Winterseite” ab 21.2. bei Warner Music) und im Frühjahr kommen Klan auch endlich wieder auf Tour:

14.04.20 Hannover, Lux
15.04.20 Dortmund, FZW
16.04.20 Köln, Gebäude 9
17.04.20 Mainz, Schon Schön
18.04.20 Stuttgart, Im Wizemann (Studio)
21.04.20 Zürich, Exil
22.04.20 München, Strom
23.04.20 Wien, Das Werk
24.04.20 Nürnberg, Stereo
25.04.20 Ulm, Roxy
12.05.20 Rostock, Helgas Stadtpalast
13.05.20 Hamburg, Knust
14.05.20 Berlin, Bi Nuu
15.05.20 Dresden, GrooveStation
16.05.20 Leipzig, Naumanns

Bis dahin ist natürlich noch etwas Zeit und diese will sinnvoll genutzt werden – beispielsweise mit der Zusammenstellung einer Playlist für unsere wöchentliche Spotify-Serie. Und wer hätte es gedacht, genau das haben die beiden getan.

“Unser kleiner Cousin hat mal gesagt: ‘traurige Musik macht mich immer traurig. Außer ich bin schon traurig, dann tut es gut.’ Das finden wir sehr klug und nach dieser Logik funktioniert diese Kater-Brunch-Playlist. Wenn wir verspult sind, brauchen wir jazzy Chords, verstimmte Gitarren und langsam vor sich hin rollende Beats, um wieder den Weg in die Welt zu finden.“

Klan lassen herzlich grüßen, wir grüßen zurück und wünschen viel Spaß mit “Thank me later” in der Klan-Edition:

PLAYLIST:

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close