Dienstag, 18.06.2019
Record of the Week

Xiu Xiu “Girl with Basket of Fruit” (Altin Village & Mine)

Xiu Xiu
“Girl with Basket of Fruit”
(Altin Village & Mine)

Kunstgeschichte mit Xiu Xiu: Der Titel des genau zwei Jahre nach „Forget“ erscheinenden neuen Albums zitiert Michelangelo Merisi da Caravaggios berühmtes Gemälde „Boy with a basket of fruit“ aus dem 16. Jahrhundert – beziehungsweise konterkariert es. Denn nach Jamie Stewarts Interpretation eröffnet der Titel mit männlicher Figur eine positive, schöne, lebensfrohe Sichtweise – mit einem Mädchen darin wird es zu einer bedrohlichen, dem Untergang geweihten Szenerie: „Es ist gefährlich, ein Mädchen zu sein. Fuck this world.“
Da hat Stewart zweifelsohne Recht, aber spätestens hier sollte auch klar sein, dass „Girl with Basket of Fruit“ nach dem vergleichsweise zugänglichen „Forget“ ein heftig nachwirkender Einschlag ist, den man nicht ohne Blessuren überstehen wird.

Die Single „Scisssssssors“ kombiniert exaltiertes Tribal-Drumming mit Stewarts erschöpft-leidenden Vocals, trotz der energetischen Percussion wird bei Xiu Xiu natürlich kein Tanz-Schuh aus diesem Stück. Überhaupt ist die tonale Farbe dieser Platte schwarz, dunkelschwarz, Ende-des-Universums-schwarz: verzerrte, durch Megaphone gepresste Vocals, an düstere Film-Noir-Sequenzen erinnerndes Flüstern, Schimpfen, Trippeln, Pfeifen… geschredderte Techno-Elemente, Dissonanzen im großen Orchester und Presslufthämmer – und hier und da eine Harmonie verheißende Flamenco-Gitarre, die aber unter Scott-Walker’schen Gewittern schnell wieder begraben wird.

Das Album ist durchzogen von Pflanzen-, Obst- und Tiersymbolik, die sich zwar auf prachtvolle Kunstwerke wie eben Caravaggios „Boy“ beziehen, aber Jamie Stewart und seine kongeniale Mitmusikerin Angela Seo löschen die Farben aus und zelebrieren Fäulnis und Verwesung. Der schaurige Höhepunkt von „Girl with Basket of Fruit“ ist mit „Mary Turner Mary Turner“ erreicht: Stewart verzerrt seine Stimme in kaum erkennbare Fetzen, die Tonspur besteht aus maximal verzerrten Techno-Splittern, aber man versteht die furchtbare (wahre) Geschichte der 19-jährigen Mary Turner sehr gut, die 1918 von einem wütenden Mob gelyncht wurde. Die Details lasse ich hier weg, da müsst ihr selber durch – und werdet danach Stewart und Leo zustimmen, dass diese Welt ein abgefuckter Elendsort ist, passion fruit und dragon fruit hin oder her.

“Girl with a Basket Case” auf Bamdcamp 

XIU XIU Live in the EU:
05.03.2019 Prague (CZ) — Studio Hrdinu
06.03.2019 Lodz (PL) — DOM
07.03.2019 Warsaw (PL) — Hydrozagadka
08.03.2019 Krakow (PL) — Klub RE
10.03.2019 Vienna (AT) — Chelsea
11.03.2019 Leipzig (DE) — UT Connewitz
12.03.2019 Hamburg (DE) — Elbphilharmonie
13.03.2019 Berlin (DE) — Berghain Kantine
20.03.2019 Ancona (Osimo) (IT) — Loop Live Club
21.03.2019 Milan (IT) — Oibho
22.03.2019 Bologna (IT) — Covo
23.03.2019 Winterthur (CH) — Gaswerk
26.03.2019 London (UK) — Islington Assembly Hall
27.03.2019 Brussels (BE) — Beursschouwberg
28.03.2019 Lille (FR) — Cave Aux Poetes
30.03.2019 Utrecht (NL) — Tivoli Vredenburg
01.04.2019 Copenhagen (DK) — Vega
02.04.2019 Stockholm (SE) — Fasching
04.04.2019 Helsinki (FI) — Kuudes Linja
05.04.2019 Tallinn (EE) — Sveta Bar
06.04.2019 Riga (LV) — Gertrudes Ielas Teatris
08.04.2019 Kiev (UA) — Closer
09.04.2019 Lviv (UA) — Picasso

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close