Deep State Kaput

Köln fluten – „Deep Talk“-Screenings mit Keshavara, Meryem und Miki Yui

Letztes Jahr haben wir mit Unterstützung unserer Freund*innen von urbanana zehn Video-Porträts von Kunstschaffenden aus NRW gemacht. Wohin geht die kreative Energie im Lockdown, was entsteht gerade? Dieses Jahr nun stellen wir die Filme live in Screenings vor – und die Künstler*innen gleich mit. In Köln im Acephale spielten Miki Yui und Keshavara live, während Meryem auflegte. Abende in Düsseldorf (25.05. / Filmwerkstatt) und Solingen (15.06. / Waldmeister) to come. Hier aber nun ein paar Eindrücke von Köln.

Ein Gesicht – eine Welt der Vorfreude: Miki Yui aus Düsseldorf

Der Hinterkopf des Editing- und Filmgenies des „Deep Talk NRW“-Projekt: Unser Mann Roman Szczesny. Ihm gegenüber die Wachsfigur von Linus Volkmann

Nik und Keshav von Colognes finest: Keshavara

Der Ablaufplan. Geschrieben mit zittriger Hand. Vor Ehrfurcht versteht sich, nicht weil wir „Probleme“ hätten.

Lieber „Miki Yui live“ oder doch lieber das „Pesto mit Brot“? Luxusprobleme in der Kölner Geilness-Bubble

Der allererste „Deep Talk NRW“-Film … starring Miki Yui @Acephale

Alle, die das Live-Set dem Pesto vorzogen, sahen ungefähr das hier.

Ausgezeichnet, Roman hat auch noch mal ein Foto von Mikis Sound-Empire gemacht.

DJ Meryem sitzt nachdenklich im Club. Da Vinci hätte das Motiv gemalt.

Thomas Venker checkt den Laden.

Linus Volkmannn flirtet mit Kölns Bollywood-Supergroup Keshavara.

Keshavara live.

Das Kabinett der Phantasie im Acephale zu Köln

Die stillen Stars: System Admin bzw Kaputs Best Boy: Benny Walter (rechts) war auch da.

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop | Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close