Thank me later 9 – Playlist

Thank me later w/ Jens Friebe

Jens Friebe (Photo: Max Zerrahn)


Na – mittlerweile auch die Nase voll vom Overkill des vorweihnachtlichen Terrors aus Konsum, Glühweihn und Klingglöckchen? Haltung bewahren, Rettung naht! Niemand Geringeres als the fabulous Jens Friebe nahm sich Zeit um zumindest das drängendste Problem der süßlichen Weihnachteszeit zu lösen: Das musikalische. Mit seiner Playlist erreichten uns folgende Zeilen:

Jens Friebe (Photo: Max Zerrahn)

“Ich bin ja, was viele nicht wissen, warum auch, ein bisschen Fan von Weihnachten. Also nicht so sehr vom Fest an sich, aber die Adventszeit, die aufgeregte Besinnlichkeit, die leuchtenden Passagen an den stockdusteren Nachmittagen und die romantische Grippe, mit der man in der Krippe liegt. Das mag ich schon irgendwie. Was ich nicht so gut finde, ist die Musik, die man dann immer hören soll – also nichts gegen Wham!, aber Chris Rea und “Oh Tannenbaum”, verjazzt mit Saxophon, oder sowas, not my cup of grog, sag ich mal.
Deshalb habe ich hier eine Liste zusammengestellt, um zu zeigen, dass Weihnachtsstimmung und gute Musik sich nicht beißen müssen. Bei manchen Songs ist der Bezug zum Thema vom Text her klar, andere hatten für mich musikalisch irgendwas Passendes. Bei Manchen muss man vielleicht rätseln, aber das Mysterium gehört schließlich auch zu Weihnachten. Jedenfalls viel Spaß!”

Dem schließen wir uns vorbehaltlos an. Mit Scott Walker, Rufus Wainwright, Nina Simone, Prince und den Cocteau Twins wird das Fest der Liebe endlich auch akustisch die schönste Zeit im Jahr.
Danke, lieber Jens, für diese feine Auslese, euch allen entspannte Tage im Kreise der Lieben, lasst es euch gut gehen!

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close