Thank me later – Playlist

Thank me later 15 w/ Gorillaz, WhoMadeWho, Four Tet, Austral…

Letzte Woche war es an dieser Stelle doch ziemlich gitarrenlastig, heute wird es zumindest in der ersten Hälfte eher elektronisch. Tensnake, David August, WhoMadeWho, Four Tet, Kölsch und Austra liefern frische Tracks ab, Gorillaz werden ihrem Ruf als Grenzgänger gerecht und fusionieren mit Rapper Slowthai und der Garage-Punkband Slaves.

Ebenso spannend ist das Duett von Courtney Barnett und Anna Calvi. Letztgenannte kündigt mit dem hier vertretenen Song für März ein Rework ihres aktuellen Albums “Hunter” an, auf dem weitere Kollaboration u.a. mit Charlotte Gainsbourg und Julia Holter zu hören sein werden.

Besondere Aufmerksamkeit richtet der geneigte Hörer diese Woche bitte auf zwei vielversprechende Newcomer: Edwin Rosen und Louis Tanner werden wir ab sofort stalken. Mehr, bitte!

Euch allen ein schönes Wochenende.

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close