Interviews zum Hören

„Kritik an toxischer Männlichkeit“ aber mit Pfiff! Schwesta Ebra

Kritik an toxischer Männlichkeit – aber mit Pfiff! Schwesta Ebras Clips auf TikTok und Instagram haben ganz schön viel Staub aufgewirbelt. Oft gemeinsam mit ihrer Freundin persifliert sie Testosteron-Rapper, bekommt ganz viele Liebe und Likes von den queeren Community zurück – und hält den unweigerlichen Shitstorms der Dullis Stand. Respekt.

Also, ihr Gastgeber Linus Volkmann sagt: „Hello Vienna Calling!“ Okay, sorry, für so eine Boomer-Überleitung, aber seht es ihm nach, in Hundejahren gerechnet wäre Linus Volkmann mittlerweile längst tot.
PS: Und wir müssen uns vorauseilend entschuldigen für die Soundqualität. Eure Power-Ohren haben Besseres verdient, aber wir wollen Schwesta Ebra unbedingt in unserer Interviewreihe hier drin haben. Nehmt es uns den Klang also bitte nicht übel.
(Foto: Andrea Huber)

Unser Podcast wird präsentiert vom HAU – Hebbel am Ufer

 

 

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop | Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close