Beiträge mit dem Stichwort "Feminismus"

Fotolove-Story aus Hamburg

Sag zum Abschied leise “Sookee”

Die mächtige Sookee ist gerade auf Abschiedstournee. Lange Zeit hat sie gegen die Windmühlen des m…

» weiterlesen

Mehr als bloß Wohlfühlschrott und Konsum

Entschuldigung, aber was ist eigentlich aus diesem Feminismus geworden?

Über Feminismus schreiben ist wie sich selbst dem Mob zum Shitstorm anbieten. Von welcher Seite er …

» weiterlesen

Linus Volkmann

„Also seit ich selbst eine Tochter habe…“ Wenn Männer plötzlich Feminismus entdecken

Nicht falsch verstehen, jede Erkenntnis besitzt ihren Wert. Gerade wenn es sich bei den Betroffenen …

» weiterlesen

Wenn Frauen schreiben

“Soll da nicht mal ein Mann drüber gucken?” und die Gerüchte vom Hochbumsen

»Mach doch was mit Schreiben und Humor«, sagten sie, »du schreibst doch so schön und bist so lus…

» weiterlesen

Sprachkritik vom Allerfeinsten

“Alles nicht so gemeint” – Das Lyrische Ich will doch nur Hure sagen dürfen

Wenn man derzeit deutschsprachige, männliche Musik-Typen, die in den angeschimmelten Kisten ihrer V…

» weiterlesen

Linus Volkmann

Das F-MAG möchte für Politik, Muschi und Lametta stehen – es funktioniert bloß nicht

Ach, man sollte sich eigentlich freuen, wenn sich gute Ideen auch bis zu schwer atmenden Medienkonze…

» weiterlesen

Record of the Week

Jenny Hval “Blood Bitch”

Geburtsschmerz, Gynäkologenbesuche, die Vagina als schwarzes Loch und Ursprung des Lebens zugleich,…

» weiterlesen

Linus Volkmann

Popjournalismus als Männersprache – Dieser Schnipo-Schranke-Text in der FAZ

Dass über Musikerinnen anders berichtet wird als über Musiker, ist business as usual im Popbetrieb…

» weiterlesen

Die Religions-Debatte in den Medien

Kopftuch, Kommentarspalten, Kritik

Bataclan – im Gegensatz zu vielen anderen Anschlägen – hat den Nerv meiner Filterbubble getrof…

» weiterlesen

"Dare the im_possible" - Die Konferenz

„Wenn ihr jetzt nicht Bundeskanzlerin werdet, seid ihr selbst schuld“

Diesen Oktober fand in Berlin eine hochkarätig besetzte wie breit gefächerte Konferenz statt: "Dar…

» weiterlesen

Wie man weiblichen Terrorismus erklärt und dabei scheitert.

Von „Terrorbräuten” und „Djihad-Postergirls”

Dana Bönisch über die unerträgliche Stereotypie der Erklärungsmuster.…

» weiterlesen

Antonia Baum

“Ich will eigentlich immer nur schlafen.“

Antonia Baum im Gespräch über HipHop, Opferwesen und Karrieremonster.…

» weiterlesen

Björk - Revisited

“Ich versuche Vergebung zu finden.”

Ab Sonntag widmet sich im New Yorker Museum of Modern Art eine große Ausstellung dem Gesamtkunstwer…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close