Kommentar zur Corona-Politik der Bundesregierung und der Landesregierung NRW von Thomas Venker

Gesellschaftlichen Solidarität

Aus Gründen der gesellschaftlichen Solidarität und da ich aus dem engen persönlichen Umfeld weiß, wie heftig die Bestie Corona zuzugreifen vermag, halte ich es für eine Selbstverständlichkeit sinnstiftende Maßnahmen mitzutragen, die einer Ausbreitung und damit Gefährdung von Risikogruppen und auch aller anderer Menschen entgegenwirken.
Die Betonung liegt allerdings auf sinnstiftende.
Warum die Politik denkt, kleine und große Verkaufsflächen offen lassen zu können, aber zugleich Museen und Galerien mit deutlicher weniger Publikumsverkehr und zumeist geeigneterer (da großzügigerer) Raumarchitektur und definitiv besseren Corona-Konzepten pauschal zu machen zu können, erschließt sich mir nicht.

» weiterlesen

Cabinet of Kaput

Constanze Wiater “Woken Flowers (structured)”

Cabinet of Kaput No. 56 Constanze Wiater "Woken Flowers (structured)" 2020 …

» weiterlesen

Masha Qrella "Geister" – Videoclippremiere

Masha Qrella: “Ich warte nur. In einem Saal aus Stille. Hier treiben Geister ihren Tanz gegen die Uhr!“

Im Clip zu "Geister" von Diana Becke sieht man Masha Qrella im Garten einer Datsche im Osten der Rep…

» weiterlesen

Black Metal

Zeal & Ardor – Eine explizit Schwarze Perspektive für den Black Metal

Black Metal hat seit den Ursprüngen im Norwegen der frühen 1990er Jahre keinen guten Ruf, da präg…

» weiterlesen

Critics

Das Vermächtnis Martin Büssers: “Lazy Confesssions”

Worte können die Welt wohl nicht ändern, aber sehr wohl die Art zu denken. Martin Büsser hat das…

» weiterlesen

Chris Frantz – „Remain in Love“ – Interview

Chris Frantz: “Ich fühle mich nicht als Opfer”

"Ich wollte zwar nicht, dass mein Buch eine Biografie im Motley-Crüe-Style wird, aber ich konnte da…

» weiterlesen

Reeperbahn Festival 2020 – Alexander Schulz im Interview

Alexander Schulz, Reeperbahn Festival: “Pandemie gerechte Umsetzungen von Veranstaltungen benötigen einen erheblichen Unterstützungsbedarf der Öffentlichen Hand”

"Mit der Umsetzung der Präsenz-Angebote wollten und haben wir bewiesen, dass Veranstaltungen unter …

» weiterlesen

Kruder & Dorfmeister

Kruder & Dorfmeister “1995” –  G wie Grundstein

Wer schon Mitte der Neunziger locker wie 2059 und 1973 gleichzeitig klingen konnte, braucht sich ann…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput Supporter
Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop dankt seinen Supporter_innen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close