Mittwoch, 17.10.2018
JW1R19

Jede Woche ein Rant. Heute… Rassismus vs. Sexismus

Als ich neulich bei meinen Eltern einen Blick in die Regionalzeitung warf, war ich mal wieder unterwältigt. Nicht nur von den abgebildeten Geigenschülern, mit deren Geschwistern ich zur Schule gegangen war und die unangenehme Erinnerungen an Opportunismus und Aufmerksamkeitsgeilheit bei relativer Blödheit hochkommen ließen, sondern auch von einem Artikel, der von einem Vorfall berichtete, wie er wohl leider kein Einzelfall ist und die Grundhaltung vieler Bauchlinker wiederspiegelt:
Ein syrischer Refugee hatte auf einem Weinfest ein Mädchen sexuell belästigt und bedrängt. Aus dem Bericht geht eindeutig hervor, dass es sich nicht um einen „missglückten Flirtversuch“ oder eine “Lappalie” handelte – manchmal wird man halt einfach so Fotze genannt – sondern das Mädchen “gepackt” und von dem Mann “an sich herangezogen” wurde, obwohl sie sich wehrte.
Auszug aus dem Bericht:
„Die 24-Jährige [eine Freundin der Belästigten], sei teilweise resolut dazwischengegangen, habe Polizisten zu Hilfe gerufen, die in der Nähe im Einsatz waren, berichteten die Frauen weiter. Doch selbst da habe der Syrer nicht von der 19-Jährigen abgelassen. Er behauptete immer wieder, sie sei seine Freundin, er wolle mit ihr tanzen. Schließlich ging die Polizei dazwischen und nahm den jungen Mann mit […].”

» weiterlesen

Record of the Week

Cat Power “Wanderer”

"Die Songwriterin wandert weiter, mehr als ihre Gitarre und das Kind nimmt sie nicht mit. Folk und Blues minimalistischster Ausprägung begleiten sie sowieso, von ihr mit tröstlicher Wärme belebt." – Christina Mohr über "Wanderer", das neue Album von Catpower. …

» weiterlesen

"Night Of Surprise 2018“

Aufbruch, Abenteuer, Neugier und Begeisterung

"Ich wünsche mir, dass der Abend so vielschichtig und heterogen ist, dass man sich seinen eigene Zu…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#4) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Wer klug ist, geht zum Lachen nur noch in den vielzitierten Keller, wenn es dort Wlan gibt. Denn die…

» weiterlesen

Danielle de Picciotto & Friends in Conversation

Barbara Morgenstern: “Gänsehaut im Bestfall”

"Sprache ist für mich sehr wichtig, ich arbeite viel mit Bedeutungen zwischen den Zeilen, Doppeldeu…

» weiterlesen

Film Festival Cologne

Das Film Festival Cologne mit u.a. “Cold War”, “The Last Movie”, “Die Blüte des Einklangs”, “Burning”

Zwei Handvoll Klassefilme, Stars und Premieren, überschaubarer Branchentreff, ein paar Preisverleih…

» weiterlesen

Reeperbahn Festival 2018 – Mit den Augen von Christoph Voy in 26 Bildern

Pegel Kegel Euphorie auf der Reeperbahn

Vom 19. bis 22. September trieb sich Christoph Voy für kaput auf der Reeperbahn rum. Er hat so eini…

» weiterlesen

Record of the Week

Terence Fixmer „Through The Cortex“

Kein Club weltweit empfängt einem mit einer ähnlich aufgeladenen Aura wie das Berghain. Jedes Mal …

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close