Dienstag, 16.07.2019

Beiträge von LV Admin

Mrs. Pepsteins Talk

“Ich glaube, es ist ein gutes Beerdigungslied” – Bernadette La Hengst im Interview

Bernadette La Hengst hat uns schon in den Neunzigern fasziniert und agitiert. Damals mit ihrer Band …

» weiterlesen

Veronika Kracher

“Scheiß auf das Schlumpfinchen-Prinzip” – Frauen im Singular

Denkt mal an die kulturindustriellen Produkte eurer Kindheit, meine war in den Neunzigern. Die Ferns…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#6) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Diese Rubrik kürt kunstvolle Internet-Gags. Und sie versucht sich an einer Analyse. Was sagen Meme…

» weiterlesen

Das gute Gespräch

“Kein Act, der von einem Austausch mit mir nicht profitieren könnte” – Austrofred im Interview

Er führt Gespräche mit Wolfgang Amadeus Mozart, leitet eine eigene Academy und ist der größte un…

» weiterlesen

Record of the week

Turbobier “King of Simmering”

Tubobier “King of Simmering” (Pogo’s Empire / VÖ 08.03.2019) Mit „King of Simme…

» weiterlesen

JW1R33

Jede Woche ein Rant. Heute… Californication Cosplayer

Ich hatte mal ein Tinderdate mit einem Typen, der seitdem in meinem Panini-Opferboi Album klebt, wei…

» weiterlesen

Der Nerd-Zirkus ist in Deiner Stadt

“Was alles (nicht) geschah” – Albrecht Schrader trifft The Screenshots

Wer würde nicht gern mehr erfahren über The Screenshots? Diese meta-ironische Twitter-Supergroup, …

» weiterlesen

Popkulturthema Nummer 1: Der Tod

“Wenn das der Führer wüsste, Oma!”

“Wenn Großmutter hier als Textfigur auftaucht, dann ist das auch mein Wunsch – wonach eigen…

» weiterlesen

Punk

“Ich habe jetzt keine Lust mehr zu schreiben” – Gedanken zum Deutschpunk Schlachtrufe Sampler

Diverse „Deutschpunk Schlachtrufe 2018“ Flix Records 1996 habe ich im Pfadfinderlager die Toten …

» weiterlesen

Auf ins goldene Matriarchat

“Ich hab geblutet auf der Fusion” – das ganz große Interview mit Klitclique

Die Leipziger Radiojournalistin Mrs. Pepstein hat für ihre Sendung "Mrs. Pepsteins Welt" das Wiener…

» weiterlesen

The Teal Album

“Das Ende der Geschichte ist erreicht” – Die Sache mit dem Weezer-Cover-Album

Letztes Jahr schon drang etwas von Weezers Cover-Album nach draußen: Ihre äußerst werkgetreue Ver…

» weiterlesen

Konzertkritik

Babysitter bekommen und jetzt alte Schlager bejubeln – Tocotronic live

Ich liebe diese Band und werde sie immer lieben. Wen gibt es schon, der mit jedem Album nochmal bes…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#5) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Diese Rubrik kürt kunstvolle Internet-Gags. Und sie versucht sich an einer Analyse. Was sagen Memes…

» weiterlesen

Die konservative Reconquista

Friedrich Merz ist back. Hoppla, hier kommt die CDU!

Lange hat Friedrich Merz im Off beziehungsweise Konzernvorständen warten müssen, aber nun scheint …

» weiterlesen

Steigerung der Feinfühligkeitsskills in vier Quadraten

“Zuhause während der digitalen Revolution”

Büchs' Helden erinnern am ehesten an erwachsen gewordene und plötzlich mit Bürojobs und den Zippe…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#4) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Wer klug ist, geht zum Lachen nur noch in den vielzitierten Keller, wenn es dort Wlan gibt. Denn die…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#3) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Diese Rubrik kürt kunstvolle Internet-Gags. Und sie versucht sich an einer Analyse. Was sagen Meme…

» weiterlesen

Journalismus 3000

Revolution junger Journalisten – über die eigene Branche spricht man nicht

Texte, die nicht auf Klarheit redigiert werden, sondern auf stupide Einfachheit. Magere Honorare fü…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#2) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Diese Rubrik kürt kunstvolle Internet-Gags. Und sie versucht sich an einer Analyse. Was sagen Memes…

» weiterlesen

*get stabbed

Kaput Dump (#1) – Memes aus dem Zwischenspeicher

Unsere neue Rubrik trägt einige der kunstvollsten Internet-Gags der letzten Zeit zusammen. Und sie …

» weiterlesen

Von Schöneberg nach Marzahn

Glamour im Plattenbau: Interview mit Tabea Blumenschein

In den Achtzigern traf man Tabea Blumenschein überall in West-Berlin, wo was los war. Heute lebt si…

» weiterlesen

Platte der Woche

Superchunk “What a time to be alive”

Am 3. September 2001 waren die längsten und wahrscheinlich trübsinnigsten Sommerferien meines Lebe…

» weiterlesen

JW1R 04

Jede Woche ein Rant: Heute … Fußball-Fans

Fußballfan sein ist wirklich kacke. Nicht nur wegen der üblichen Dinge, die man schon zur Genüge …

» weiterlesen

JWER 03

Jede Woche ein Rant: Heute … Lauchs, die Sex ohne Kondom wollen

Mit „Lauchs“ ist hier vor allem der männliche Part bei heterosexuellem Geschlechtsverkehr gemei…

» weiterlesen

JWER2

Jede Woche ein Rant. Heute… Backpacker

Wer in Bezug auf Internet-Humor nicht aufpasst, bleibt irgendwann vielleicht doch hängen bei Willy …

» weiterlesen

JWER 01

Jede Woche ein Rant. Heute… Loriot

Ich war – fragt nicht, wie es kam – letztes Jahr in einem Kabarett zu einer Loriot-Vorstellung. …

» weiterlesen

Bekenne Dich! - Befreiung oder Zwang?

Zwischen Wizard of Oz und Darkroom – Das “Coming Out” wurde nicht an einem Tag erbaut

Coming-Out, das habe doch etwas "Verchristetes", las ich am 11. Oktober bei einem Freund auf Faceboo…

» weiterlesen

10 Thesen über die Band Heavy Metal

Googlen Sie doch mal ‘Heavy Metal Band Interview’

Heavy Metal machen Punk. Man findet die Band nur auf der mega Underground-Plattform Bandcamp und im …

» weiterlesen

Gewalt

“Ich kann die Erde schneller drehen” Ein Chat mit der Band GEWALT

Verknappung bis aufs Äußerste. Unverfälschte, intensiveste Direktheit. Kontrollverlust. Die Band …

» weiterlesen

Hüfte

Was macht Elvis eigentlich heute?

Kaput-Autor Rinko Heidrich trägt pechschwarze Haare und bewegt seine Hüften wie wildes Tier. Denno…

» weiterlesen

Egon Forever schreibt einem was

“Du kannst gerne vorbeikommen und wir schauen die Sportschau” – Besuch bei Uwe Boll

Egon Forever alias Lux Eiwalker ist ein bekannter Zeichner und Sportfan aus Süddeutschland. Und als…

» weiterlesen

Im Gespräch

“Andere Frage: Wer von euch hat schon mal einen Kaugummi-Automaten aufgeschmolzen?” – Das Zimt-Interview

Schwer anständige Menschen scheinen sich hinter dieser Band zu verbergen. Janina (Stimme, Tasten, G…

» weiterlesen

Martin Knepper

Faszination Wahl-O-Mat? “Hasch, Nutztiere und die Verhandelbarkeit der Holocausterinnerung”

Seit letzter Woche ist der Wahl-O-Mat wieder online, und die Netzgemeinde wird darob von einer hyste…

» weiterlesen

Mein schönstes Wohnungsmarkterlebnis

Wie ich einmal fast dein doofes Ikea-Regal gekauft hätte

Ah, Umziehen. Klar, nervig und teuer und so. Aber eine leere Wohnung, so viel neuer Raum mit Platz f…

» weiterlesen

Mein peinlichstes Sommererlebnis

Wie ich einmal fast den Hausmeister gekillt hätte

Es gibt peinliche Erlebnisse, die so intensiv sind, dass sie körperlich weh tun, auch nach Jahren n…

» weiterlesen

Verlagssitz
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop Aquinostrasse 1 | Zweites Hinterhaus, 50670 Köln | Germany
Team
Herausgeber & Chefredaktion:
Thomas Venker & Linus Volkmann
Autoren, Fotografen, Kontakt
Advertising
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop
marketing@kaput-mag.com
Impressum – Legal Disclosure
Urheberrecht /
Inhaltliche Verantwortung / Rechtswirksamkeit
Kaput
Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop ist eine Publikation des Verlagshauses Kaput.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and accept our data policy. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close